Wie komme ich an Wein?

  1. Schaut Euch die Links auf unserer Seite an! Klickt Euch durch die Weingüter! Entdeckt, was es für tolle Weine in unserer Gegend gibt.
  2. Meldet Euch beim Winzer und gebt Eure Bestellung auf! Die Bestellung sollte drei Kisten a sechs Flaschen nicht übersteigen.
  3. Ihr bezahlt den Wein beim Winzer, je nach Bezahlart, die der jeweilige Winzer anbietet.
  4. Der Winzer ruft unseren Fahrer an. Der Fahrer holt den Wein beim Winzer ab und bringt ihn zu Euch heim.
  5. Ihr nehmt den Wein bei Euch zu Hause in Empfang oder habt dem Winzer gesagt, wo unser Fahrer den Wein abstellen darf.
  6. Ihr genießt Euren tollen Wein!

Bitte beachtet:

Wir sind nur der Überbringer! Wir fahren den Wein vom Winzer zu Euch. Wir halten alle im Moment so wichtigen Hygienemaßnahmen ein. Deshalb stellt der Fahrer Euren Wein gerne vor Eurer Tür ab, klingelt, wahrt aber den benötigten Sicherheitsabstand. Bitte tragt Euren Wein dann selbst in Eure Wohnung.

Wir fahren selbstverständlich gerne auch eine Flasche von Eurem Lieblingswinzer zu Euch heim – wenn der Winzer das anbietet. Aber bitte beachtet: Nur eine einzige Flasche Wein durch die Gegend zu fahren, ist nicht besonders freundlich für unsere Umwelt. Deshalb: Denkt auch an den Winzer und kauft ein oder zwei Flaschen mehr.

Außerdem:

Dies ist ein Service-Angebot der Romfil GmbH an seine Kunden. Wir machen das aus Verbundenheit zu unseren Kunden. Wir speichern keinerlei Endkundendaten. Unser Fahrer bekommt Eure Adresse vom Winzer. Diese Adresse wird von der Romfil GmbH zu keinem weiteren Zeitpunkt jenseits der Lieferung gespeichert.